Polizeinews

Betrug: Angeblicher TWINT-Gutschein entpuppt sich als Account Takeover

Cyberkriminelle versprechen in einem E-Mail, welches angeblich von TWINT stammt, einen Treuegutschein im Wert von 100 Franken. Mit den erhaltenen Informationen versuchen die Betrüger den TWINT Account zu übernehmen.

Weiterlesen

Spoofing: Wenn die Notrufnummer „117“ auf dem Display aufleuchtet

Als kürzlich mein iPhone klingelte und ich auf das Display schaute, leuchtete die Notrufnummer „117“ auf. Es erschien mir äussert suspekt, dass die Polizei mich aus heiterem Himmel und erst noch von dieser Nummer anruft, weshalb ich den Anruf gar nicht erst entgegennahm. Umgehende googelte ich mein Erlebnis und wurde in meinem Verdacht bestärkt: Hier sind Betrügerinnen und Betrüger sind am Werk. Diese manipulieren mittels Spoofing vertrauenswürdige Telefonnummern, wie beispielsweise die Notrufnummer „117“ oder die Helpline der Swisscom.

Weiterlesen

BFU: Sicher Motorrad fahren - Blickkontakt verhindert schwere Kollisionen

Motorräder werden im Strassenverkehr immer wieder übersehen. Das ist einer der wichtigsten Gründe, weshalb sich jedes Jahr 570 Motorradfahrende bei Kollisionen mit anderen Fahrzeugen schwer verletzen und 20 sterben. Die BFU macht mit einer neuen Plakataktion darauf aufmerksam, dass Blickkontakt und Bremsbereitschaft wirksam vor Zusammenstössen schützen.

Weiterlesen

Kanton Zürich: Kontrollen "App-gelenkt" im Strassenverkehr

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstag (04.04.2023) im Kanton Zürich Verkehrskontrollen mit dem Fokus auf abgelenkte Verkehrsteilnehmende durchgeführt. Während drei Stunden führte die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit den Zürcher Kommunalpolizeien Verkehrskontrollen durch.

Weiterlesen

Winterthur-Töss ZH: Grössere Menge Öl im Wald versickert – Zeugenaufruf

Am Freitagmorgen, 5. April 2024, wurde der Stadtpolizei Winterthur gemeldet, dass auf einem Waldweg in Winterthur-Töss eine grössere Menge Öl versickert sei. Die Ursache der Umweltverschmutzung konnte noch nicht eruiert werden. Die Polizei sucht Zeug/innen.

Weiterlesen

Amazon Phishing-Mail betreffend nicht autorisierte Transaktion

Unter dem Deckmantel des Onlinehändlers Amazon versenden Betrüger E-Mails, in denen informiert wird, dass angeblich eine Transaktion bzw. ein Einkauf getätigt worden sei. Um den Einkauf zu stornieren, wird von den Empfängern verlangt sich auf der vermeintlichen Amazon-Plattform einzuloggen und diverse persönliche Angaben bekannt zu geben, insbesondere die Kreditkartendaten.

Weiterlesen

Stadt Winterthur ZH: Bei Carkontrolle drei Lenker verzeigt

Die Kantonspolizei Zürich hat zusammen mit dem Strassenverkehrsamt am Dienstag (2.4.2024) in Winterthur mehrere Reisecars kontrolliert. Bei einer mehrstündigen Kontrolle von insgesamt acht Reisecars lag ein besonderes Augenmerk auf der Betriebssicherheit der Fahrzeuge sowie auf den Arbeits- und Ruhezeiten der Lenker.

Weiterlesen

Stadt Winterthur ZH: Parfums im Wert von über 5’000 Franken gestohlen

Am Dienstag, 2. April 2024, versuchte ein Mann in einem Winterthurer Geschäft Parfums im Gesamtwert von über 5’000 Franken zu stehlen. Der 41-jährige Nordmazedonier wurde jedoch gestellt und der Polizei übergeben. Es zeigte sich, dass er bereits im Vormonat am selben Ort zugeschlagen hatte

Weiterlesen