Kantonspolizei

Kanton Zürich: Kontrollen "App-gelenkt" im Strassenverkehr

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstag (04.04.2023) im Kanton Zürich Verkehrskontrollen mit dem Fokus auf abgelenkte Verkehrsteilnehmende durchgeführt. Während drei Stunden führte die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit den Zürcher Kommunalpolizeien Verkehrskontrollen durch.

Weiterlesen

Stadt Winterthur ZH: Bei Carkontrolle drei Lenker verzeigt

Die Kantonspolizei Zürich hat zusammen mit dem Strassenverkehrsamt am Dienstag (2.4.2024) in Winterthur mehrere Reisecars kontrolliert. Bei einer mehrstündigen Kontrolle von insgesamt acht Reisecars lag ein besonderes Augenmerk auf der Betriebssicherheit der Fahrzeuge sowie auf den Arbeits- und Ruhezeiten der Lenker.

Weiterlesen

Stadt Winterthur ZH: Parfums im Wert von über 5’000 Franken gestohlen

Am Dienstag, 2. April 2024, versuchte ein Mann in einem Winterthurer Geschäft Parfums im Gesamtwert von über 5’000 Franken zu stehlen. Der 41-jährige Nordmazedonier wurde jedoch gestellt und der Polizei übergeben. Es zeigte sich, dass er bereits im Vormonat am selben Ort zugeschlagen hatte

Weiterlesen

Stadt Winterthur ZH: Polizei muss mehrere Häuser wegen Drohung evakuieren

Eine Drohung hat am Donnerstagmorgen (14.03.2023) in Winterthur einen Grosseinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Kurz vor 2 Uhr ging in den Einsatzzentralen der Kantonspolizei Zürich und der Stadtpolizei Winterthur eine Drohung ein, wonach in Winterthur in einem Fahrzeug ein gefährlicher Gegenstand deponiert worden sei.

Weiterlesen

Betrugsmasche: Angebliches UPS-SMS führt zu Phishing-Website mit .ch-Domain

Derzeit werden betrügerische SMS-Nachrichten verschickt, in denen sich die Absender als Logistikunternehmen UPS ausgeben. In diesen Textnachrichten wird fälschlicherweise behauptet, dass die Lieferoptionen für ein versendetes Paket bestätigt werden müssen. Das Ziel der Täuschung besteht darin, die gutgläubigen Empfänger dazu zu verleiten, ihre Kreditkartendaten preiszugeben.

Weiterlesen

Winterthur ZH: 15-jähriger Syrer mit geklautem Auto geflüchtet - Festnahme

Ein jugendlicher Autofahrer war am Mittwochmorgen (6.3.2024) in Winterthur in einem entwendeten Auto unterwegs. Nach kurzer Flucht vor der Polizei ist er verunfallt und festgenommen worden. Am Mittwochvormittag meldete ein Mann der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Winterthur, dass sein Auto in der Nacht aus der Tiefgarage entwendet worden sei.

Weiterlesen